Wir sind draußen.

Die meiste Zeit des Schuljahres verbringen wir drinnen. Aber jetzt, in der letzten Schulwoche sind wir draußen. Beim Prieselbauer - kein Gewaltsmarsch, aber von und zur Schule doch ein Halbtagswandertag. Manche sind das Gehen schon gewohnt: Dabei kann man plaudern und mit den Schienbeinen an Brennesseln streifen und hysterisch kreischen, weil ein toter Maulwurf am Weg liegt, vielleicht sogar ein bisschen flirten. Andere gehen wenig. Dann ist zwei Tage hintereinander GEHEN voll anstrengend. Und überhaupt die anderen sind im Bad!
Jedenfalls waren der Simon und der Niki, zwei Viertklässler aus der Brucker Forstschule sehr nett und haben mit uns Spiele gemacht und etwas über den Beruf des Försters und des Jägers erzählt und über den Borkenkäfer und den Klimawandel. Und in Summe sind wir in 2 Tagen 25 km weit gegangen. Fast schon unmenschlich oder übermenschlich. Je nach Sichtweise.

Alle News-Einträge




MS Dr. Th. Körner Kapfenberg


  • Vermehrter Informatikunterricht
  • Inklusion
  • Berufsorientierung
  • Schule im Grünen
  • Bewegte Pausen
  • Auszeichnung:
  • "Gesunde Schule"
  • Auszeichnung:
  • "No blame approach"

    Ing. Markus Schafferhofer, BEd.

    Lannergasse 1
    8605 Kapfenberg
    Tel.: 03862 31169


    HiWay